Adebar Geburtsbegleitung

Mehr Infos 

Was gibt's Neues?

20.08.
2018

Akupunkturfortbildung – Nachschulung für Hebammen

an diesem Akupunktur-Refresher-Tag werden die Zang-Fu-Muster vertieft:

Die gesunden und gestörten Funktionen der Organe zeigen sich in den Befindlichkeiten, seelischen und körperlichen Symptomen. In vorbereiteten Fallbeispielen mit und ohne Hebammenkontext werden die Zusammenhänge erarbeitet und deren Erfassung (über das Fragen und die Physiognomie) geübt. Die teilnehmenden Hebammen werden abschließend eine Symptomensammlung zu den wichtigsten Mustern der Zang Fu Diagnostik der Chinesischen Medizin zusammengestellt haben.

Diese Tabelle erleichtert die Analyse eigener Fälle.

Für die Therapieansätze werden Hinweise zur Lebensführung, Ernährung (bei den Mustern und Situationen, in denen Diätetik angezeigt ist) und Akupunkturansätze zugeordnet und erläutert. Die Akupunkturansätze werden Wiederholung der Grundlagen (Leitbahnen, Punktekategorien) beinhalten und durch neue Punkte (Mu-Punkte und Shu-Punkte der wichtigsten Funktionskreise) ergänzt. So werden die Hebammen nach dieser Weiterbildung Akupunkturansätze zur grundsätzlichen Stärkung bei Milz-Qi-Schwäche, Nieren-Yin oder -Yang-Schwäche usw haben.

Besondere Herausforderungen der Akupunkturtechniken an den besprochenen Mu- und Shu-punkten werden den praktischen Teil der Weiterbildung abrunden.
Termin
12. Oktober 2018
10:00 bis ca. 19:00 Uhr
Ort
Hebammenpraxis Adebar
Pfotenhauerstr. 73
01307 Dresden
Kursleiterin
Ruthild Schulze
Kosten
118,00 Euro (pro Person) inkl. Skript und Verpflegung
Anmeldung bei
theresa.kraus@gmx.de
© 2018 Adebar – Hebammenpraxis in Dresden