Adebar Geburtsbegleitung

Mehr Infos 

Was gibt's Neues 2018

16.10.

Hausgeburten

Geburtsvorbereitungskurs (mit Partner)

Es ist soweit!!! Wir sind gut aufgestellt und werden ab Januar 2019 endlich auch die Familien begleiten, welche Ihr Kind zu Hause auf die Welt bringen möchten. Wir freuen uns über Eure Anfragen ;) Eure Adebare Julia, Theresa, Vanessa und Christina

Weiterlesen 
20.08.

Akupunkturfortbildung – Nachschulung für Hebammen

an diesem Akupunktur-Refresher-Tag werden die Zang-Fu-Muster vertieft: Die gesunden und gestörten Funktionen der Organe zeigen sich in den Befindlichkeiten, seelischen und körperlichen Symptomen. In vorbereiteten Fallbeispielen mit und ohne Hebammenkontext werden die Zusammenhänge erarbeitet und deren Erfassung (über das Fragen und die Physiognomie) geübt. Die teilnehmenden Hebammen werden abschließend eine Symptomensammlung zu den wichtigsten Mustern […]

Weiterlesen 
31.05.

Beleggeburten und bald auch Hausgeburten ab 2019

5N7B3793

Liebe Familien, bekanntlich bleibt ja nichts beim Alten und dem entsprechend haben wir Neuigkeiten für Euch ;) Wir planen ab 2019 nicht nur Beleggeburten sondern auch Hausgeburten zu begleiten. Dafür bekommen wir drei nun Verstärkung und freuen uns auf gemeinsame Geburtsmomente mit Euch und Christina – unserer Störchin Nr.4 . Sie wird uns von nun an bereichern und ”vervollständigen” und wird […]

Weiterlesen 

Über Adebar

So wie es für Sie als Eltern eine verantwortungsvolle Aufgabe ist einen Namen zu vergeben, so haben wir es uns auch nicht leicht gemacht. Aus einer unübersichtlichen Auswahl dutzender Varianten haben wir uns für ADEBAR entschieden.

Es gibt nicht viel, was es über den Ursprung und die Bedeutung dieses Wortes zu wissen gibt, aber das Wenige, das es gibt, ist überzeugend und umschreibt in diesem Wort ADEBAR unsere Intention.

Wenn wir uns einen Blick in die weit zurückliegende Vergangenheit erlauben, gibt es zwei germanische Worte, die die Bestandteile des heutigen Wortes Adebar bilden. "Auda" was Glück und Heil bedeutet und "bera" welches für tragen und gebären steht. Setzt man jetzt diese Worte zusammen, wie es im niederhochdeutschen geschah, kommt ein "Träger des Glücks" oder ein "Glücksgebärer" heraus. Genialer hätten wir es selbst nicht erdenken können, weil damit unser Name alle Bereiche unserer Arbeit umschreibt − erst trägt die Frau das Glück in sich, bevor sie das Glück zur Welt bringt (mit unserer Begleitung und Unterstützung).

Weiterlesen 

Warum Wir?

  • ...einander zugewandtherz_gruen 
  • Sicherheit von Anfang an.
  • Wunschgemäße Dauer der Betreuung.
  • Individuelle und Empathische Begleitung.
  • Zuverlässigkeit und Berufliche Kompetenz.
  • Harmonische Atmosphäre.
  • Vertrauensvoller geschützter Raum für ganz persönliche Augenblicke.
  •  herz_gruen-lich sowieso...
© 2018 Adebar – Hebammenpraxis in Dresden